40. Landesmeisterschaften NRW

"Insgesamt sogar etwas besser als erwartet", so Trainer Lars Knipschild am Ende des ersten Tages. Am Sonntag konnte der RC Hansa sich dann über 2 Bronze-, 2 Silber- und 2 Goldmedallien freuen:

1. Platz im Junior-Doppelvierer m.St. (B) und 1. Platz im Junior-Vierer m.St. (B)
Elwin Stach, Jan Henrik Szymczak,
Julian Garth, Korwin Hildebrandt,
St. Amel Braun

2. Platz im Juniorinnen-Doppelvierer o.St. (A)
Jessika Preyss, Laura Heinemann,
Nicola Katthagen, Franziska Fuhl

2. Platz im Juniorinnen-Doppelzweier (A)
Jessika Preyss, Laura Heinemann

3. Platz im Junior-Mixed-Doppelvierer o.St. (A)
Nicola Katthagen, Laura Heinemann,
Nils-Hendrik Kolberg, Ferdinand Kubiak

3. Platz im Junior-Achter (A/B)
Elwin Stach, Henri Bodynek, Julian Garth,
Korwin Hildebrandt, Floyd Benedikter,
Jan Hendrik Szymczak, Henri Bauerle,
Nils Kersting, St. Amel Braun

Von Georg Kreimeyer

Zurück